Bleistift

Schönen guten Tag!

Willkommen im Litfass!

Wer uns kennt, der weiß: wir sind mehr als nur eine Bar. Konzerte, Theater, DJ’s, Literatur und Kunst – was wollt Ihr mehr? Also, schaut mal rein, wir freuen uns auf Euch,

Euer Litfass


Litfass im Mai

• 03.05. 20 h Sons of Settlers
• 17.05. 20 h Troy Faid & Tim Loud & Pat Bannon
• 25.05. 20 h Do I Smell Cupcakes
• 29.05. 20 h Sean Flinn & The Royal We


Die Litfass-Seite auf Facebook

Auf Facebook findet ihr uns unter unserer dortigen Seite:

Klick mich bitte.

 
Litfass auf Facebook
 
Aktuelle und kurzfristige News rund ums Litfass gibt es oft nur über Facebook – die paar Klicks lohnen sich.




Troy Faid & Tim Loud & Pat Bannon

Troy Faid & Tim Loud & Pat Bannon – das ist ein Folkrock-Trio aus Leeds und es besteht aus drei richtig coolen englischen Jungs, von denen zwei auch erfolgreiche Solokünstler sind. Sie bieten dem Publikum einen Abend bester mitreißender Folkrockmusik.
Eröffnet wird der Abend mit einem Solo-Set von Tim Loud an der 12-saitigen Gitarre. Er mischt eine Reihe musikalischer Stilrichtungen von Punk bis Country, über Balkan Folk bis hin zu moderneren Klängen, alle unter dem Banner von „Antifolk”.
Danach spielen Troy Faid (akustische und elektrische Gitarre, Banjo, Kora), Tim Loud (Kontrabass) und Pat Bannonein Programm, bestehend aus Liedern von Troy Faids neuestem Album “Live by Numbers” und vielen noch unveröffentlichten Liedern. Troy Faids Musik besteht aus Elementen von Blues, Folk, Jazz, Rock und Elementen der Weltmusik – er nimmt von allem etwas und erfindet es in seiner ganz eigenen Mischung aus rhythmisch geprägtem Modern Folk neu. Bei Troy Faids virtuoser Fingerfertigkeit auf der Gitarre oder dem Banjo könnte einem schwindelig werden. Seine natürlich-erdige, kraftvolle Stimme, die reifer klingt als seine Jahre es zulassen, hat eine mitreißende Intensität. Nach drei von der Kritik gefeierten Alben wird für 2017 ein neues Album erwartet.


AUTONOMICS

Sie sind wieder da und wir freuen uns riesig darüber! Die Rede ist von den Autonomics, bestehend aus Dan, Evan und Vaughn aus Portland, die mit Ihrem satten und punkigen Popsound richtig Dampf machen!

Diesmal bekommen wir Ihr neues Album “Debt-Sounds” präsentiert. Also kommt vorbei uns lasst es mit uns krachen!!!!!